Translate

Dienstag, 14. April 2020

Das Stadtarchiv Bad Kötzting als Unterhaltungsbeilage 1-14

Es geht weiter mit Bildern aus der Zeitungsredaktion der Kötztinger Umschau, welche alle über eine private Sammlung von  Frau Renate Serwuschok dem Arbeitskreis Heimatforschung übereignet wurden und nun im Stadtarchiv Kötzting verwahrt werden.


Da wir zusätzlich auch eine fast vollständige Sammlung von Zeitungsausgaben aus den Nachkriegsjahren in unserem Bestand haben, können viele der Bilder dann auch einzelnen Zeitungsartikeln zugeordnet werden.
Nachdem der Arbeitskreis Heimatforschung schon eine umfangreiche Datenbank an personenbezogenen Bildern hat wäre es für uns schön, wenn wir bei einigen der folgenden Bildern, vor allem bei den Personengruppen, Hinweise und Namenslisten erhalten könnten, die wir dann anschließend in unsere Datenbanken einpflegen könnten. Manche allerdings auch nicht und so wäre es schön, wenn wir bei dem einen oder anderen Bild auch eine Rückmeldung erhalten würden.


Wir sind im Februar des Jahres 1971 Signatur Serwuschok Umschlag 49

Eine epische Schlacht zugunsten des BRK


Fasching 1971, die Kötztinger Naturfreunde vereinbaren ein Fußballmatch mit dem Schützenverein.
Der Erlös kam dem Roten Kreuz in Kötzting zugute.
Die Schiedsrichter waren Willi Pagany und der Bergbauer Bader, Hans Bergbauer
Der Reporter war Alois Dachs

Die Schiedsrichter Willi Pagany und der Bergbauer Bader

Die Spitze des Faschingszuges beim Krankenhaus

Bildunterschrift hinzufügen


jetzt sehen sie noch sauber aus

ein epischer Kampf mit dem Objekt und dem Geläuf



eine letzte Stärkung vor dem Mat(s)ch


Willy mit Schiedsrichterassistentin
Nach der Fußballschlacht die Gute Tat

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.