Translate

Freitag, 12. April 2024

Jahreschronik von 1954 der Kinderfestzug

 

Kötzting im Jahre 1954

Der Kinderfestzug


Der Pfingstritt und das Pfingstbrautpaar waren ja bereits Thema des vorherigen Chronikbeitrages gewesen. Im Jahre 1954 gab es  natürlich wieder ein Begleitprogramm in der Pfingstwoche von welchem wir einige Bilderserien aus dem Archiv von Frau Kretschmer haben.
Freuen Sie sich auf eine außergewöhnliche Bilderserie mit Kindern, die - wenn sie noch am Leben sind - bereits im hohen Rentnerdasein sich befinden.

Foto Archiv Kretschmer: der Zug in der Bahnhofstraße 

Foto Archiv Kretschmer: Vogl Max hatte damals noch eine kleine Zapfsäule am Straßenrand stehen

Foto Archiv Kretschmer: 

Foto Archiv Kretschmer: Alma Amberger mit ihrer Gondel

Foto Archiv Kretschmer: Geht wohl in Richtung 1000 und einer Nacht

Foto Archiv Kretschmer:  Schneewittchen mit ihren Zwergen
Foto Archiv Kretschmer:  


Foto Archiv Kretschmer:  das Kinderpfingstbrautpaar



Foto Archiv Kretschmer:  

Foto Archiv Kretschmer:  

Foto Archiv Kretschmer:  Die Huber-Buben in ihrem Cabrio, vorne müsste/sollte es Huber Heini sein.

Foto Archiv Kretschmer:  



Foto Archiv Kretschmer:  

Foto Archiv Kretschmer:  

Foto Archiv Kretschmer:  

Foto Archiv Kretschmer:  

Foto Archiv Kretschmer:  

Foto Archiv Kretschmer:  Ich wüsste zu gern, welche Sagengestalt er hier darstellt

Foto Archiv Kretschmer:  Die Feuerwehr in der Holzapfelstraße

Foto Archiv Kretschmer:  Der TV marschiert

Foto Archiv Kretschmer:  Einfach eine tolle Aufnahme

Foto Archiv Kretschmer:  Ernst schaut er, der Räuber Michael Heigl

Foto Archiv Kretschmer:  

Foto Archiv Kretschmer:  Rechts müsste Frau Mannig, geb. Sperl sein.

Foto Archiv Kretschmer:  

Foto Archiv Kretschmer:  Das Ziel, wie immer, der Volksfestplatz. Es wäre interessant zu erfahren,
Welcher Schausteller sich hinter dem turmartigen Zelt verbirgt.

Foto Archiv Kretschmer:  Man/Frau war elegant angezogen in diesen Tagen



Foto Archiv Kretschmer:  

Foto Archiv Kretschmer:  

Foto Archiv Kretschmer:  

Foto Archiv Kretschmer:  

Foto Archiv Kretschmer:  

Foto Archiv Kretschmer:  

Foto Archiv Kretschmer:  Diese beiden nahmen ihre Rolle sehr, sehr ernst.




Mittwoch, 10. April 2024

Erinnerungen an Altkötzting - Teil 33 - Heimarbeit

In der Bildersammlung des Stadtarchives befinden sich viele Beispiele von damals tagesaktuellen Veranstaltungen oder Berichten über Handel und Gewerbe, die uns einen kleinen "Blick zurück" erlauben, zurück auf Menschen, die schon lange verstorben sind oder Orte und Plätze, die es ebenfalls schon lange nicht mehr gibt. Mit dieser Reihe an Blogbeiträgen soll diese Erinnerungskultur ermöglicht werden; eine Erinnerung an ein Kötzting mit viel Handel, Handwerk, Vereinsleben und Gasthäusern, mit Jahrtagen,  Bällen, und vor allem mit Menschen.



Heimarbeit anno dazumal

Homeoffice, also von Zuhause aus zu arbeiten, ist eine Errungenschaft der neueren Zeit, die zum Teil auch der Pandemie geschuldet ist und zum anderen Teil auch der Entwicklung, dass viele Berufe heutzutage an einem PC erledigt werden, welcher eben auch zuhause am eigenen Schreibtisch stehen kann. Homeoffice 
  
Anders als die frühere "Heimarbeit" ist das modernere "Homeoffice" jedoch nicht geschlechterspezifisch.  Heimarbeit bedeutete früher fast ausschließlich eine Zuverdienstmöglichkeit für Frauen.

Bei uns im Hause wohnte  - neben vielen anderen lieben Familien  - auch die Familie Bauer mit ihren Kindern. Meine Schwester und ich drückten sicherlich  - zu manchen Jahreszeiten fast täglich  - beim "Bauer-Vater" und der "Tant´ Bauer" als gern gesehene und immer herzlich aufgenommene Kurz- und Langzeitbesucher auf die Türklingel.
Franz Bauer war in Kötzting Postbote und Mina Bauer kennen die meisten sicherlich als langjährige Mitarbeiterin beim Kötztinger BRK.
Ich selber kann mich noch gut an ihre Klöppelkissen erinnern mit den vielen halbfertigen Spitzenhandarbeiten und offensichtlich nutzen die Frauen dieses Haushalts damals die Möglichkeiten der Heimarbeit für Bekleidungsfirmen, wie ein Zufallsfund in unserer Fotosammlung zeigt.


Foto Serwuschok: Mina Bauer und ihre Tochter Helma beim Besticken von Ballkleidern mit Pailletten bzw. Perlen.



Zur Erinnerung an Frau Mina Bauer - unsere "Tant´ Bauer" - hier noch zwei Bilder aus späteren Jahren, wie sich vielleicht viele noch an sie erinnern können.

Foto Kretschmer: der große Festzug des Jahres 1985 mit der Darstellung einer historischen Sanitätskolonne

Sammlung Serwuschok: Bergbauer -Dreger-Max, Kolbeck Heinz und Mina Bauer praktischerweise vor ihrer Wohnung am Kötztinger Marktplatz


Sammlung Serwuschok: Der Postbote Franz Bauer rechts im Auto im Weihnachtspackerlstress


Während die Familie Bauer im Auftrag einer Bekleidungsfirma Ballkleider verschönte, gab es auch andere Beispiele, solch einer Beschäftigung von Zuhause aus, wie ein Zeitungsbericht vom 18.12.1971 zeigt.






 
Im Jahre 1950 war die Möglichkeit, Heimarbeitsplätze zu schaffen, eine der Hoffnungsträger für die damaligen Kötztinger Markträte.
KU vom November 1950






Dienstag, 9. April 2024

Lesestammtisch

Einladung zum
 monatlichen Lesestammtisch
des Arbeitskreises Heimatforschung

 

Am Dienstag, den 9. April 2024 um 18.30 Uhr geht´s weiter mit unseren Leseübungen im Kneippstüberl im Kötztinger "Hotel zur Post". 
Wer den Text schon mal vorab lesen möchte, kann sich die Seiten schon aus meiner Dropbox herunterladen.    

 >>>>>>>>>>     Dropboxlink direkt      <<<<<<<<<<<

Und, was wollen wir dieses Mal lesen?

Während es in unserem Stadtarchiv keinerlei Archivalien gibt, die vor der verhängnisvollen Zerstörung Kötztings im November 1633 entstanden waren, gibt es aber viel Material von vor Kötztings "Stunde Null"  aus den überregionalen Archiven.
Wir wollen uns eine Amtsrechnung des Landgerichts Kötzting von 1616 vornehmen. Dies klingt zunächst nach einer trockenen Zahlenschlacht ist aber das glatte Gegenteil, weil in diesen Jahrhunderten die Rechnungseinträge eher einem Erlebnisaufsatz als einer Buchführungstabelle entsprechen. Hier werden wir auch viele Beispiele aus den Gemeinden finden, deren Grundherr das Kötztinger Pfleggericht gewesen war.

Wir sind mitten drin in den großen Strafprozessen, die es damals in Kötzting gegeben hatte. Der erste Prozess, von dem wir gelesen hatten, endete mit der Hinrichtung durch das Schwert. Die beiden nächsten führten nur zur zeitweiligen Ausweisung aus dem Fürstentum Bayern, wobei man hier berücksichtigen muss, dass im Jahre 1616 noch Cham oder Runding als oberpfälzisches Ausland galten. Erst nach den ersten Kriegsjahren des bald beginnenden Dreißigjährigen Krieges kam die Oberpfalz zu Altbayern hinzu und die Ausweisungen wurden danach in Richtung Böhmen ausgeführt.
Dieses Mal lesen wir über die nächsten beiden "malefizischen" Strafverfahren, die dem Staat damals eine Menge an Kosten verursachten. 






Ausgab auf die Viertte
gefangne malefiz Persohn


Demnach sich ein Zeit hero im Winkhl ein wolbeschraiter besser Pueb Leonhardt Härtl sonnsten inß gemain Hözlpueb genant, aufgehalten, also hab ich beeden frtl (fürstlichen) Pflegern zu Eschlkamb und Neukhirchen zu underschidlichmallen zuegeschriben, auf deme guette Spech und Obacht zehalten damit er zuverhafft und gebürender Straff gebracht werden möge. Und allß er sich ainßmals zu gedachten Neukirchen befundten, hatt Ime der frtle Pfleger alda zuverhafft genommen, und zum frtl. Landgericht alher geantworth, welche seine begangne rdto Diebstal dero hochloblichen frlen Regierung Straubing Ich underthenig gerichtet, und mir darauf bevolchen, Ime Härtl einen strenngen....
 
Soviel sei schon verraten, dass das Leben des "Hözlpueb" am Galgen endete.........



Man muss diese Schrift nicht unbedingt bereits lesen können, wenn man an unserem Lesestammtisch teilnehmen möchte, denn :
  • die meisten Teilnehmer lesen zumeist auch nur still mit
  • werden an diesem Abend in den 2 1/2 Stunden auch viele andere geschichtliche (und zeitgeschichtliche) Themen am Rande besprochen.
  • ist es eine kurzweilige Veranstaltung und schlussendlich
  • kann man diese Schrift bei dieser Gelegenheit dann ja leicht lesen lernen.


Also, vielleicht sieht man sich im Kneippstüberl am 9. April 2024 um 18.30, ich würde mich freuen.


Montag, 8. April 2024

Wegweiser durch die BLOG Einträge

Inhaltsverzeichnis



 
Foto Pongratz: Morgendämmerung im Januar auf dem Weg in die Arbeit hinunter ins Rathaus




1. Bilder und Artikel

1-1 vom 19.3.2020 : Burschenverein, Feuerwehr, Geodäsiestation, Hubertusball, Sparkasse, Wettzell 1
1-2 vom 20.3.2020 : Burschenverein, Ehrung Holzapfelstraße, Leitermacher, Kirche Weißenregen 1
1-3 vom 21.3.2020: Naturfreunde, Burschenverein, Allerheiligen, Dreger, Harrling , Grafenwiesen 1
1-4 vom 23.3.2020:  Sperlhammer, Müll, Schützenverein, Bahnhof, Niederndorf, Faustballmannschaft 1
1-5 vom 24.3.2020: Tennisverein, Maler Kirchenburg, Augustin , Autokorso, Ramma Damma, JU 1
1-6 vom 31.3.2020 : Hohenwarth, Rotes Kreuz, Roter Steg 1
1-9 vom 6.4.2020 Hauser Mühlberg, Bundeswehrübung, Brand in Schrenkenthal, Kriegerdenkmal 1
1-10 vom 7.4.2020 Personen,  Ostermarsch, Landwirtschaftsschule, Teiche, Weißenregen, Müll 1
1-11 vom 10.4.2020 Volkshochschule, Tennisverein, Gebietsreform, BRK, Dampflokomotive, Naherholung, Burschenverein, Naturfreunde, Schützenverein  1
1-12 vom 11.4.2020 Osternacht in Kötzting in den 70ern 1
1-13 vom 13.4.2020 Müllproblematik, Blaibacher Militärübung, FFW Kötzting, Lesewettbewerb, Kreishandwerkermeister, Diskussionsabend in Lam 1
1-14 vom 15.4.2020 Eine Fußballschlacht zwischen den Naturfreunden und dem Schützenverein 1
1-15 vom 17.4.2020 Gewerbeschule, Wintersport, Costa Fritz, Chrysanthemenball, Rauschgiftvortrag 1
1-16 vom 21.4.2020 Winterbilder, Kötzting und Lam, Nikolaus am Postamt, Faschingsumzug in Thenried 1
1-17 vom 24.4.2020 FC Kötzting, VW-Käfer, Tennis-Club Kötzting, Schönbuchen 1
1-18 vom 27.4.2020 Umland Blaibach, Rimbach, Feuerwehr, Seniorenausflug, 
1-19 vom 29.4.2020 Gedenkfeier am Mittagstein, Abbruch Bäckerei Irlbeck, Kötztinger Ansichten, Neukirchen Flurumgang, Fritz Hobrack 1
1-20 vom 30.4.2020 Feuerwehrhaus, Brandstraße, Hauserstraße, Standortball, Jugendwallfahrt, 
1-21 vom 2.5.2020  Kötzting in Schnee und Eis 1
1-22 vom 4.5.2020  Kötzting im Eisstoß und Hochwasser 1
1-23 vom 6.5.2020  Filmteam, Schützenverein,  Grub Theater 1
1-24 vom 12.5.2020 Automatenknacker, Weißenregen, Rathaus Kötzting, 1
1-25 vom 13.5.2020 Zeitungsschnipsel am Rande 1
1-26 vom 18.5.2020 Schulaktion Schaufenster, Einweihung Kreisberufsschule, Chrysanthemenball, Innenstadtaufnahmen 1
1-27 vom 21.5.2020 Kneippverein, Krankenhaus Kötzting, MGOV Fasching 70 und 76, F.J. Strauß in Kötzting, Wiedermal Kötzting und sein Parkproblem 1
1-28 vom 24.5.2020 Bilderreportagen Dodermandl, Seniorenabend, Faschingsumzug, 
1-29 vom 7.6.2020 Bauernproteste, Schützenverein, Spielmannszug,  Faschingsball  1
1-30 vom 9.6.2020 Zaborsky Leckern, 1
1-31 vom 11.6.2020 Bürgerfest, Lichtenegg, Turnverein 1
1-32 vom 13.6.2020 Altstadtsanierung, Barth, Feuerwehr, Hauptschule, Jungschar,
1-33 vom 21.6.2020 Baywa, Handwerksmeister, Schützenverein Grub, OGV Obstschnittkurs
1-34 vom 6.7.2020 Osterratsche - Feuerwehrversammlung - Metzger und Jäger
1-35 vom 12.7.2020 FC- Kötzting, Wandertag, Standortball 
1-36 vom 19.7.2020 Autohaus Breu, Kolping Fußball und Jägerkreuz
1-37 vom 3.9.2020 Kriegerdenkmal Landshuterstraße, Tontaubenschießen Schneiderberg, Gedenktafel KB Krämer am Arber, Abschied Kreistag LK Kötzting
1-38 vom 26.9.2020 Kreistagabschied LK Kötzting Porschevertretung Hobrack, Diskothek beim Wilder Ade
1-39 vom 16.10.2020 Pfingsten 1963 mit Reitturnier und Kinderfestzug
1-40 vom 21.12.2020 Landratsamtsauszug, Schülersportwettkampf,  
1-41 vom 22.12.2020 Diskothek in der Schirnstraße beim Wieser Girgl
1-42 vom 4.01.2021 Sechserzug, Fahnenweihe in Arrach, Dampfbachsee
1-43 vom 13.1.2021 Hochseilartisten und German Hell Driver  
1-44 vom 25.1.2021  Fußball Lederdorn und FC Kötzting AH
1-45 vom 20.1.2021 Bayerwaldolympiade auf dem Arbergipfel
1-46 vom  4.1.2021   Festzug in Hohenwarth
1-47 vom 8.1.2021  Kötztinger Bundeswehr beim Geländemarsch
1-48 vom 12.2.2021 Kartoffelernte von Hand
1-49 vom 15.2.2021 AH Kötzting gegen Kötztinger Lehrer
1-50 vom 19.1.2021 AC Wertungsfahrt
1-51 vom 25.2.2021 Martiniritt in Warzenried
1-52 vom 16.3.2021 Westumgehung 
1-53 vom 20.3.2021 Industrieansiedlung in der Kötztinger Auwiese
1-54 vom 29.3.2021 Burschenverein
 

2. Bildreportagen



2-5 vom 9.4.2020 Bildreportage über Jakob Hauser, einem der letzten bayerischen Bader 3/1976 1
2-6  vom 20.4.2020 Photoreportage über eine Filmpremiere von Siegfried Ehemann 1
2-7  vom 22.4.2020 Themenreportage: Kötztinger Verkehrsprobleme 1
2-8 vom 25.4.2020 Bilderreportage: der Volkswandertag von 1968 1
2-9 vom 26.4.2020 Bilderreportage der Einweihung der Haidsteiner Kirche vom 1.5.1967 1
2-10 vom 1.5.2020 Bilderreportage Feuerwehren bei der Übung und im Einsatz 1 
2-11 vom 7.5.2020  Bilderreportage Ehrung Frl. Gschwandner
2-12 vom 9.5.2020 Bilderreportage Wasserversorgung in Kötzting der Wasserwart 1
2-13 vom 11.5.2020 Bilderreportage Berufsausbildung in Kötzting 1
2-14 vom 14.5.2020 Bilderreportage Rotes Kreuz in Kötzting 1
2-15 vom 19.5.2020 Fotoreportage Bauhof - Winterdienst 
2-16 vom 20.5.2020 Fotoreportage Schwester Oberin Emmerama Glasschröder Ehrung 1
2-17 vom 5.6.2020 Fotoreportage  Faschingsumzug Februar 1972 1
2-19 vom 14.6.2020 Bildreportage "Jetzt red I" vom März 1975 1
2-20 vom 08.6.2020 Kötzting Straßen und Plätze 1
2-20 vom 16.6.2020 Bildreportage Landwirtschaft 1
2-21 vom 17.6.2020 Bildreportage Pfarrer Augustin Priesterjubiläum
2-22 vom 18.6.2020 Bildreportage Eisenbahn 1
2-23 vom 22.6.2020 Bildreportage Fernsehaufnahmen Pfingsten 1973
2-24 vom 23.6.2020 Bilderreportage Beerdigung von Frau Emmerama Glasschröder, Schwester Oberin
2-24 vom 24.6.2020 Bilderreportagen Jungfeuerwehr - Fronleichnam - Tauberer 1
2-25 vom 29.6.2020 Bilderreportagen Caritas  - Kirchenrenovierung - Kreistagssitzung
2-26 vom 1.7.2020 Bildreportage Herrenstraße Bahnhofstraße 1
2-27 vom 2.7.2020 Bildreportage August Philipp Henneberger
2-28 vom 23.7.2020 Bildbericht vom Höllensteinseekraftwerk 
2-29 vom 26.7.2020 Kötztinger Brücken
2-30 vom 2.10.2020 Kötztinger Motive
2-31 vom 9.10.2020 Gehstorf, Haus, Schönbuchen und Warzenried
2-32 vom 3.11.2020 Kötztinger Stadtansichten 
2-32 vom 22.11.2020 Mord in Niederndorf, Gaishof, Lambach
2-32 vom 30.11.2020 Mais und Zenching Totentanzzyklus
2-33 vom 3.12.2020 Kötzting Berufsschule
2-34 vom 9.12.2020 Kötztinger Stadträte in der Disco Flash
2-35 vom 14.12.2020 der Pfingstritt auf "Abwegen" die neue Regenbrücke
2-36 vom 17.12.2020   früher war alles schlichter.... auch die Vorweihnachtszeit
2-37 vom 10.1.2021 Kötztinger Motive
17.1.2021   Pfingsten 1970 Geschicklichkeitsturnier
11.5.2021   Der Kunstmaler Walter Demme 1951
3.5.2021 Das Sängerfest auf Burg Lichtenegg Notzscher Bayerwaldchor 1951
15.11.2021 Willy Brandt in Kötzting
10.8.2022 der historische Festzug von 1971
2-38 vom 31.8.2022 der matschige Volkswandertag von 1974
Badewannen auf den Höllensteinsee - Militärfahrzeugtreffen 1974
Ein Kötztinger Wahrzeichen ist verschwunden - die Oberbergerbrücke
2-39 Die Sonnwendfeier des BWV Kötzting 1975
Altes Handwerk in Kötzting: der Buchdrucker Oexler Vitus



3. beiläufige Zufallsfunde




4. Luftaufnamen 


4-1 29.3.2020 Kötztinger Luftaufnahmen Kötzting total 1
4-2 vom 4.4.2020 Kötztinger Luftaufnahmen Bahnhofareal 1
4-3 vom 16.4.2020 Luftbildaufnahmen Westumgehung , Urtl und Firma Aschenbrenner 1
4-4 vom 23.4.2020  Luftbildaufnah
men Auwiese, Bundeswehrgelände, Flusslandschaft 1
4-5 vom 28.4.2020 Luftbildaufnahmen des Lindnerbräus 1
4-6 vom 5.5.2020 Luftaufnahmen Kötzting Innenstadt 1
4-7 vom 8.5.2020 Luftaufnahmen Platte 1
4-8 vom 6.6.2020 Luftaufnahmen Pfingstreiterstraße 1
4-9 vom 12.6.2020 Luftaufnahmen oberer Markt und Platte 1
4-10 vom 27.6.2020 Luftaufnahmen vom Marktplatz
4-11 vom 19.8.2020 Luftaufnahmen vom Hobrack, Konservenfabrik, Hammermühle, Lindner 1
4-11 vom 16.7.2020 Luftaufnahmen Amberger Insel und Spitalplatzbereich 1
4-12 vom 23.10.2020 Luftaufnahmen Kauer, Gärtnerei Grub, Landhaus Demme, Weingut, Steinbach, Spitalplatz 1
4-13 vom 8.11.2020 Luftaufnahmen Ziegelei, Dinkelmeyer, Hotel zur Post

Historische Wanderungen

 Wanderung vom Roten Steg zum Fischer Naz
Mühlenwanderung von Grafenwiesen zum Lindnerbräu

 

  Unsere Schilderaktion

eine historische Wanderung durch Bad Kötzting: Karte und Tabelle:

Ludwig Baumann: Joseph Ludwig Graf von Armansperg, Bayerischer Superminister und griechischer Staatskanzler
Ludwig Baumann: Die Brüder Prälisauer: Mesnersöhne, Mönche, Musiker
Die Marktmühle in Kötzting
Das Kommunebrauhaus
Das "obere Bad
Wolfgang Samuel Luckner
Das Amtshaus
Der Lindnerbräu oder die Herrensäge
Die Sagmühle
Die Wiesmühle
Die Hammermühle
Der Sperlhammer



in weiter Ferne: (weil es so viel Material noch zu entdecken gibt)
Das Alte Rathaus
Das Spital in Kötzting
Das Hotel zur Post




Zukunft:

Ein historischer Spaziergang von der Magdalenenkapelle zum Fischer Naz August 2020
Die Firma Aschenbrenner
Die Konservenfabrik
Die Zündholzfabrik Gschaider
Eine Mühlenwanderung regenaufwärts von Kötzting

 

 

Unser neues Projekt: 


Jahreschroniken und historische Berichte:

1616  Archivalien zum Mitlesen
1618 der dreißigjährige Krieg beginnt
1619 und 1620 die böhmischen Unruhen
1621 die böhmischen Unruhen hier die Besetzung  der Oberpfalz
1649 Ein Strafprozess um einen Pferdediebstahl
1653 ein Hexenprozess in Kötzting
1664 Ein Großprozess gegen eine Räuberbande von der Verhaftung bis zur Hinrichtung
1735 Ein wirklicher Flaschengeist was es nicht alles gibt bzw. geglaubt und verkauft wird
1922
1923
1924
1938 September die Annektierung des Sudetengebietes

1947
1948
1949  
1950
1951    
1952
1953
1954 Kötztinger Fasching
1954 Pfingsten
1954 Pfingstfestwoche  
1954 Das Geschicklichkeitsturnier in der Marktstraße
1954 Der Kinderfestzug
1954 Der Bundespräsident Heuß in Kötzting
1954 Das Jahrhunderthochwasser
1954 Raritäten

Kötztinger Häusergeschichte

ein Suchbild - eine immer noch unbekannte Ansicht/Aussicht von Kötzting von Mathias Heilmeier
Schön wärs gewesen, ein touristisches Großprojekt in der Bahnhofstraße - ein Opfer der Inflationszeit

Häuserchronik 

Hausnummer 1 - die Kuglmeierschmiede 
Hausnummer 2 - Bäckerei Liebl
Hausnummer 3 - der  Amberger Hof
Hausnummer 4 - Parella
Hausnummer 5+6 Diermeier
Hausnummer 8  Traurig Sattler
Hausnummer 9 Der Voglhof
Hausnummer 10 beim Leboid
Hausnummer 11 beim Kronfelder
Hausnummer 12 der Ecklshof
Hausnummer 13 der Rosenhammer Schreiner
Hausnummer 14 Beim Pirzl - Wagerer Franz
Hausnummer 15 Beim Rabl Jakerl - Fleischmann
Hausnummer 16 Beim Wagner
Hausnummer 17 Beim Osl
Hausnummer 18 Beim Rebstöck
Hausnummer 19 Bäckerei Pongratz
Hausnummer 21 Beim Dachauerschmied
Hausnummer 22 Beim Dimpfl
Hausnummer 22a Der Stoibermaler
Hausnummer 22b Das alte Feuerwehrhaus
Hausnummer 23  Beim Hafner - Kasparofsky
Hausnummer 24 Die Fleischbank
Hausnummer 25 Der Graßlbeck
Hausnummer 26 Rabl Wirt wurde abgerissen
Hausnummer 27 beim Decker
Hausnummer 28 später im "Decker" aufgegangen
Hausnummer 29 beim Ring - Dr. Angerer
Hausnummer 30 beim Rablbauern
Hausnummer 31 beim Wolf Schneider
Hausnummer 32 beim Hollmaier Seiler
Hausnummer 33 Beim Heigl Schlosser
Hausnummer 34 beim Hastreiter
Hausnummer 35 beim Wieser Girgl
Hausnummer 36 beim Dengscherz
Hausnummer 37 beim Kirschbauer
Hausnummer 38 beim Lebzelter
Hausnummer 39 beim Achtler
Hausnummer 40 beim Mühlbauer
Hausnummer 41 Das "Fischerpeter Haus" wurde abgerissen
Hausnummer 42 Beim Liebl-Heigl Schlosser
Hausnummer 43 das Voithenleitnerhaus
Hausnummer 44 das alte Rathaus
Hausnummer 45 das Dirnbergerhaus
Hausnummer 46 beim Hofmann
Hausnummer 47 Beim Goldschmied
Hausnummer 48 beim Weiß auf der Höh
Hausnummer 49 beim Wensauer wird gerade bearbeitet
Hausnummer 50 beim Scheijsslschreiner
Hausnummer 51 beim Straubinger Boten
Hausnummer 52 Beim Dietlbeck
Hausnummer 53 beim Riemer
Hausnummer 54 Beim Krämermetzger
Hausnummer 55 beim Klinger
Hausnummer 56 das alte Schödlbauerhaus
Hausnummer 57 beim Chirurgen
Hausnummer 58  Das Kommunbrauhaus
Hausnummer 59 der kurfürstliche Weißbierkeller
Hausnummer 60 das märktische Brechhaus
ohne Hausnummer  die Jahnhalle
Hausnummer 61 der Wührbinder
Hausnummer 62 beim Ellmann 
Hausnummer 63  Die Marktmühle
Hausnummer 64 Beim Müller   
Hausnummer 65 Beim Winterschneider
Hausnummer 66 Beim Decker - Oberberger
Hausnummer 67 aus Hausnummer 68 entstanden und später wieder integriert
Hausnummer 68 Beim Lukas
Hausnummer 69 das Färberhäusl
Hausnummer 70 Beim Färber
Hausnummer 71 Beim Kollmaier
Hausnummer 72 beim Fredlbeck
Hausnummer 73 beim Zaubaun
Hausnummer 74 Am Anger
Hausnummer 75 Am Anger
Hausnummer 76 der Weißgerber
Hausnummer 77
Hausnummer 78
Hausnummer 79
Hausnummer 80  Die Wiesmühle

Hausnummer 91 Der Gschwandhof heute TCM_Klinik 
Hausnummer 96 beim Decker ..... das Stammhaus der Decker
Hausnummer 99 Die Klosterschmiede
Hausnummer 100 Das "obere" Bad
Hausnummer 109 Das Widtum
Hausnummer 141 Das Miethaner Anwesen  nun bereits Geschichte
Hausnummer 142 Die Liebl Frauen 18.4.2020 abgerissen
Hausnummer 157 vom Schwarzfärber zum italienischen Restaurant 
Hausnummer 158  Pongratz Schreiner und ein Steuerbuch oder eine Zeitreise 



ein Rätsel: Bau- bzw. Lageplan in Kötzting, ein Suchspiel
Luftbilder aus Kötzting
das alte Kötztinger Schwimmbad ein Sommerthema zur Winterzeit


Douzelage

Ein Besuch in Meersen/NL

Kötztinger Geschichten und Bilder:

Drei Kötztinger Kapellen - Gadsdorf - Gehstorf - Beckendorf
Die Matthäuskirche wird gebaut - eine kurze Geschichte der Kötztinger evangelischen Kirchengemeinde
Ein Napoleonischer Dragoneroffizier als Vorfahre einer Kötztinger Bürgersfamilie
Ein Hexenprozess aus dem Jahre 1653
Was für ein tapferes Mädchen ......Susanne Kirschner und ihr Schicksal.
Der Marktbrand von 1891
Kötzting und die Mondlandung von 1969
Julius Kirschner und seine Familie - ein tragisches Schicksal
die "letzte Hinrichtung" in Kötzting 1813 erfolgte die letzte Hinrichtung auf dem Galgenberg, heute der Ludwigsberg
Ein Großprozess gegen eine Räuberbande von der Verhaftung bis zur Hinrichtung
Ein wirklicher Flaschengeist was es nicht Alles gibt bzw. geglaubt wird
Der Weihnachtsblog: Aquarelle und Photos von Mathias Heilmeier
Der Weihnachtsblog 2018 "der Bauervater"
Wer hat das Krankenhaus verschoben? Eine Engstelle in Kötzting um die Jahrhundertwende
Kötztings Umgang mit einer ansteckenden Krankheit: Lockout anstelle von Lockdown
Eine Schießstätte beim Lindnerbräu und die Angst der Weißenregener
Wintersport auf Kötztings Straßen 

 "Neues" Material für die Kötztinger Archive Kirchenrechnungen von 1727 aufgetaucht




















Die Weihnachtsbuben von Steinbühl....Exzesse beim Christkindlschiessen











Der Schi-Stra-Bus in Kötzting
Kötztings erste Eisdiele 
Kötztinger Weihnachtsbäume eine reiche Ernte

 





Erinnerungen an Altkötzting


35 Eine Radioreportage direkt vom Kötztinger Schulberg


Die 900 Jahrfeier im Jahre 1985

Der Festakt
Die Kötztinger feiern im Hof des neu eröffneten "Haus des Gastes"



Der Räuber Heigl

Teil 18: Der Revisionsprozess und Heigls Begnadigung
Teil 19: Michael Heigls Haftzeit und sein gewaltsamer Tod
Teil 20: Was bleibt von Michael Heigl......




Neuigkeiten aus dem Kötztinger Stadtarchiv:

Digitalisierung der Kötztinger Lokalausgaben an der Uni Regensburg erster Teil
2. Teil Zeitungsauschnitte der ersten Lokalausgaben
Weihnachtsgeschenke für einen Kötztinger Heimatforscher
Buchvorstellungen Neuerscheinungen   Rittergut Garzau und Kriegsende im Waldmünchner Raum

Pfingsten

Foto Pongratz: Pfingstdienstag 2023 vor dem Alten Rathaus




Es gibt neue Belege für die Wiedereinführung des Kötztinger Pfingstrittes 1820
Überraschende Funde über unseren Pfingstritt und eine alte Pfingstbraut im Gäubödenmuseum in Straubing
Eine Geschichte von einem jungen Kötztinger, der gerne Pfingstbräutigam geworden wäre ...... Familienforschung einmal ganz anders dargestellt.
Farbaufnahmen vom Kinderfestzug in Kötzting von 1964
Der "wilde" Pfingstritt Unsitten und Unruhen um den Pfingstritt im 18. Jahrhundert
Schnipsel vom Pfingstritt 1946
Schnipsel vom Pfingstritt 1949 mit Volksfest
die großen Änderungen an Pfingsten 1949     
Premiere Pfingstrittehr und Kranzlübergabe auf dem Marktplatz1949
200 Jahre Pfingstritt Teil I  bisher unbekannte Dokumente 
200 Jahre Pfingstritt Teil II
Pfingstbeitrag 2020  5-2 Pfingsten 1948 ein Pfingstfest ohne Volksfest
Pfingstbeitrag 2020  5-5 Der "wilde" Pfingstritt im 18. Jahrhundert
Pfingstbeitrag 2020  5-3 Pfingsten 1947 Kötzting beginnt wieder zu feiern
Pfingstbeitrag 2020  5-4 Pfingsten 1949 wir haben wieder ein Volksfest
Pfingstbeitrag 2020 5-5 Bilderbogen Pfingsten 1949
Pfingstbeitrag 2020  5-6 Pfingsten 1950 Ein ganze Woche Programm vom Bierzelteinzug bis zum Autokorso und Kinderfestzug
Pfingstbeitrag 2020  5-7  Pfingsten 1950 ein Bilderbogen
Pfingstbeitrag 2020  5-8  Bewirtung vor dem Fackelzug
Pfingstbeitrag 2020 5-9 Einzug des Pfingstbrautpaares
2-18 vom 3.6.2020  Photoreportage Kinderfestzug 1950 

 

 

Schöne Bilder und Luftaufnahmen

Kötzting

schöne Winter- und Schneebilder von Kötzting aus den dreissiger Jahren als Sommerkontrastprogramm   2. Teil
ein Farb DIA aus den dreissiger Jahren, auf der Platte in Kötzting
Kötzting und seine Umgebung auf Luftbildaufnahmen der dreissiger Jahre
Luftaufnahmen Kötzting in den 60er Jahren  2. Teil Luftaufnahme
Die Suchbilder des Jahres 2023 - 32 Rätsel mit ihren Lösungen
 

 

Umland

Wer weiß was, unbekannte Luftbildorte, ein Suchspiel 1. Teil
Suchspiel mit unbekannten SW Aufnahmen vermutlich Lamer Bereich

Luftbildaufnahmen der Umgebung 2. Teil   

 

Umland

Reitenstein: Streit zwischen den Häuslern von Reitenstein und einigen Kötztinger Bürgern zu Zeiten Samuel Luckners

 

Vereine und Verbände

Die Kötztinger Pfadfinder 1. Teil 
2. Teil  Jedermann, Pulverturm und Jubiläum mit Fanfaren  und 3. Teil mit den Altpfadfindern

20 Jahre Arbeitskreis Heimatforschung: ein öffentlicher Lesestammtisch zum Jubiläum










Der Kötztinger Spielmannszug 1. Teil    2. Teil








   

die beiden Weltkriege und deren Folgen


Der Beginn des ersten Weltkrieges: der Wahnsinn beginnt













die 2. US Kavallerie und Kötzting im Frühjahr 1945
Das Ende des zweiten Weltkriegs: das Ausweichlazarett in Kötzting
Das Ende des Zweiten Weltkriegs: das Gefecht bei Grub
Das Ende des zweiten Weltkriegs: die 11. Deutsche Panzerdivision Teil 1 die Kapitulation








Independence Day 1945 die amerikanische Kavallerie feiert im Landkreis Kötzting
Das Leben geht weiter: die Gemeinderatswahlen vom Januar 1946
Der Landkreis Kötzting und seine Flüchtlinge 1945/1946  siehe auch die Jahreschroniken ab 1948
Probleme mit der Munitionsbeseitigung und Bergung 1945 und 1953