Translate

Sonntag, 26. Juli 2015

Mal wieder ein paar "kalte" Winterbilder zum Abkühlen und Suchen

Da mir die Luftbildaufnahmen langsam ausgehen, bzw. der Flieger offensichtlich immer wieder rund um die Zellertalsiedlung geflogen ist und dieselben Motive wieder und wieder aufgenommen hat, diesmal nun mal wieder etwas aus der Hand bzw. aus dem Fundus unseres früheren Lehrers Bock, der bereits in den dreißiger Jahren Farbdias gemacht hat und diese sind über die Landkreisbildstelle ins Stadtarchiv Kötzting bekommen.
Ein wenig Sucharbeit ist auch dieses Mal wieder dabei, obwohl die Motive vermutlich jedermann/frau in Kötzting auf Anhieb erkennen wird. Man merkt, dass damals noch wenig Winterdienst gemacht worden ist und wenn, dann auch noch ohne Salz, so dass der Schnee seine Leuchtkraft behalten konnte.
Viel Spaß mit den kalten Bildern im heißen Sommer 2015. Auch wenn die meisten Bilder wohl gleich erkannt werden, werde ich die Auflösung entweder den Kommentaren überlassen oder eben in ein paar Tagen nachliefern.
Winter 1938



Winter 1941

ein kleines Detail gibt den Hinweis auf den Namen des Ortes

eh klar oder?

ohne Kommentar

hauptsache Blickdicht....






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen