Translate

Sonntag, 24. Februar 2019

Neue Suchbilder

Arbeitskreis Heimatforschung Kötzting

und weiter geht´s, wir sind immer noch im Jahre 1969, zumindest sagt dies der Umschlag, in dem die Negative aufbewahrt waren......

wieder eine Mischung an Bildern, bei denen ich entweder gerne mehr über das Dargestellte wüßte (Orte-Personen) oder Bilder von denen ich annehme, dass sie gerne gesehen werden, vor Allem von denen, die diese Zeit selber erlebt haben.

Umschlag 27-15 Wo wurde dieser Maibaum aufgestellt?



Hier kenn ich das Ergebnis, ich bin gespannt, wer sich noch dran erinnert.....
Hinweis, es ist in Kötzting


wie oben, nur von der anderen Seite

Umschlag 27: hier lautete die Überschrift: Neubaugebiet? Wo war denn das?

Und hier wieder die Bilder, die einfach nur interessant sind:

EIne neue Zeit bricht an in Kötzting, in der Bahnhofstraße - nach jahrelangen Debatten über das "Wildparken" werden Parkuhren aufgestellt.





Sperl Poidl und Hans Auzinger, wie immer in Lederhose
Hier unser Hungerturm noch mit dem Hiwneisschild, das es einmal das
Jugendheim der Kötztinger Pfadfinder gewesen war.




































Kötztings "Malerwinkel"


 die letzten beiden Bilder sind nachträglich coloriert worden, mal aus Spaß



1 Kommentar:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.