Translate

Dienstag, 30. September 2014

Ein paar Suchbilder

Im Frühjahr 2013 wurde der Stadt Bad Kötzting angeboten einen Stapel Luftaufnahmen anzukaufen.  Auch wenn wir diese Motive von anderen Bildern her kannten, so waren doch zweierlei Aspekte interessant. Zum ersten waren es Farbbilder und zum zweiten wurde diesmal vor allem die Umgebung Kötztings aufgenommen. Eine Serie von Luftaufnahmen der Innenstadt befindet sich bereits im Besitz der Stadt.

Nachdem sich in den letzten Wochen noch dazu erwiesen hat, dass die Blogeinträge mit Bildern VIEL mehr Interesse geweckt hatten. als die komplexeren Textbeiträge, möchte ich diesmal einige der besonderen Bilder vorstellen.

Natürlich kennen wir die dargestellten Objekte, trotzdem gibt es bei dem einen oder anderen Bild sicherlich einen "Aha" Effekt bzw. dauert es halt eine Weile, bis man anhand von vorhandenen Geländemarken das Areal zuordnen kann:
Viel Spaß beim Raten:
Übrigens die Bilder sind undatiert, stammen aber wohl aus den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts.


ein paar Häuser stehen noch heute an dieser Stelle, v.a. das Bürogebäude
abgerissen und eingeebnet - aber einmal Kötztings Gruß an die Welt

schon im 15. Jahrhundert erwähnt

der Firmenchef, ein besonderes Orginal, auch wenn er kein gebürtiger Kötztinger war

hier habe ich am längsten gebraucht, bis ich mir sicher war, eigentlich unglaublich
Viel Spaß beim Anschauen - im November kommt dann der Teil Jugend in Kötzting (III) - oder wieder Bilder, wenn ich nicht dazu komme ;-))

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen